Skip to content Skip to footer
Montag bis Samstag geöffnetgeschlossen: 12.11.22 bis 31.01.23
Valldemossa, Mallorca
0 items - 0,00 € 0
Montag bis Samstag geöffnetgeschlossen: 12.11.22 bis 31.01.23
Valldemossa, Mallorca
0 items - 0,00 € 0
0 items - 0,00 € 0

Künstler

Die Pinakothek des Stadtmuseums von Valldemossa enthält eine Sammlung von Kunstwerken, bei denen die Nordküste Mallorcas, von Andratx bis Pollença, den Malern als Inspiration diente. Hier findet man Werk nationaler und internationaler Künstler wie Junyer, Ferrà, Bernareggi, Anckermann, Ribas, Joan Fuster, Aligi Sassu und vieler anderer, deren Schaffenszeitraum von Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des 20. Jahrhunderts reichte. Drei in Valldemossa lebende Künstler haben dem Museum Werke zur Verfügung gestellt: Coll Bardolet, Bruno Zupan und Nils Burwitz.

Dieses charakteristische Werk der mallorquinischen Landschaftsgestaltung ist ein Gemälde von Bartolomé Lluís Ferrà y Juan (Palma, 1893-1946) aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bartolomé Lluís Ferrà y Juan war Maler und Kunstkritiker, Sohn des Schriftstellers und Archäologen Bartomeu Ferrà y Font. Bartolomé Luis Ferrà,…

Henri Brugnot (Lyon, 1874 – Uzès, 1940) war ein französischer Maler und Pastellmaler, der sich auf Porträts und Landschaften spezialisierte. Er studierte an der School of Fine Arts in Lyon und später bei den berühmten Künstlern Fernand Cormon und Gustave Moreau in Paris. Eine Saison…

Who is the master of Son Moragues? What was so special about this man that the artist from Palma, Joan Fuster, decided to make a portrait of him? What story is hidden behind this painting? This beautiful work contains a curious anecdote in which a…

Das Werk „Zeit der Ernte“ des produktiven palmesischen Malers Joan Fuster Bonnin (1870 – 1943) ist ein wunderschönes charakteristisches Gemälde der ersten künstlerischen Phase des Malers. Entstanden 1899, nur ein Jahr nach der Heirat mit María Ignacia Tarongí, zeigt das Stück eine beschauliche Szene. Darin…